08.02.2020 Feuerwehr Lengerich übernimmt Brandschutz für Lienen – Eingeschlossener Feuerwehrmann in Lienen ist tot

Aus ungeklärter Ursache ist es im Haus Diekesdamm 7 in Lienen am Samstag, 8. Februar, gegen 11.20 Uhr zu einer Explosion gekommen. Die Bewohner hatten zuvor die Feuerwehr alarmiert, weil sie Gasgeruch bemerkt hatten.


Großeinsatz nach Gasexplosion
Eingeschlossener Feuerwehrmann in Lienen ist tot
(UPDATE) In Lienen hat sich am Samstag gegen 11.15 Uhr eine Gasexplosion in einem Wohnhaus ereignet. Einer der beiden Feuerwehrleute, die im Keller des Gebäudes am Diekesdamm verschüttet worden waren, hat das Unglück nicht überlebt. Der zweite Mann war am Nachmittag gerettet worden.


Ort: NRW / Lienen / Kreis Steinfurt
Ein Feuerwehrmann konnte leider nur noch tot geborgen werden