17.02.2017 Die Arbeit der Feuerwehrleute, Gemeinsam durch Dick und Dünn

Kurz nach halb acht an einem Sonntagabend. Da legen die einen auf der Couch die Beine hoch und schauen Fernsehen, die anderen haben Besuch oder sind noch nicht vom Ausflug zurück. Wieder andere sitzen mit der Familie am Tisch beim Essen. Es kann aber auch ganz anders aussehen, zumindest dann, wenn man(n) oder frau bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv ist.

Von Paul Meyer zu Brickwedde
 

weiterlesen Bericht 

Share