Schlagwort-Archive: Aktive Wehr

Zug 1 Gruppe 1


Bernd Tuchen
Gruppenführer


Volker Schmalbein
1.stellv.Gruppenführer


Gerd Kube
2.stellv.Gruppenführer

daniel-lagemann
Daniel Lagemann


Felix Budzinski


Hans Dellbrügge


Philipp Heye


Tobias Tuchen


Marcus Wiegand

Zug 1 Gruppe 2


Lars Neier
Gruppenführer


Martin Deiters
1.stellv.Gruppenführer


Mathias Spelten
2.stellv.Gruppenführer


Andre Teepe

christina-rippin
Christina Rippin


Kevin Isaak


Marcel Vierke


Markus Haudek

markus-kasselmann
Markus Kasselmann


Sascha Plantholt


Sebastian Sonnen


Tim Fischer

Share

Zug 1 Gruppe 3


Daniela Schilling
Gruppenführer


Frank von der Wöste
1.stellv.Gruppenführer


Christian Kammann
2.stellv.Gruppenführer


Daniel Tiemann


Dirk Hilmer

georg-grillich
Georg Grillich


Hans Pris


Heiner Sommer


Kai Gramenz

Levent Emekci


Marvin Hartwig


Sabrina von der Wöste

Share

Zug 1 Gruppe 4


Björn Dirksmeier
Gruppenführer


Frank Vietmeier
1.stellv. Gruppenführer


Kai Uwe Beckmann
2.stellv.Gruppenführer


Christoph Pahl


Christopher Niggenaber


Holger Emmerich

jan-hendrik-melzer
Jan Hendrik Melzer


Jessica Wessel

marco-genkel
Marco Genkel


Michael Herrmann


Michael Müller

moritz-moehrke
Moritz Möhrke

Share

Zug 2 Gruppe 4


Jens Schilling
Gruppenführer


Björn Berlemann
1.stellv.Gruppenführer


 Dennis Kjer
2.stellv.Gruppenführer


Anneke Meyer
zu Düttingdorf


Christian Düsing


Dennis Dittmann


Fabian Heinzig


Jennifer Ludwig

martin-korte
Martin Korte

michael-feldmeyer
Michael Feldmeyer

nico-avci
Nico Avci


Stephan Grave

thomas-windmoeller
Thomas Windmöller

Share

Zug 2 Gruppe 3


Björn Schilling
Gruppenführer


Ulrich Plenter
1.stellv.Gruppenführer


Sven Reinecke
2.stellv.Gruppenführer


Christian Möller


Fabian Krummacker

niedick
Markus Niediek

nils-mentrup
Nils Mentrup


Patrick Krause


Peter Wittkowski


Stefan Erdelen


Thomas Recker

Share

Zug 2 Gruppe 1


Stefan Lauxtermann
Gruppenführer


Michael Lipps
1.stellv. Gruppenführer


Carsten Meyer
2.stellv. Gruppenführer


Andrians Steens


Benjamin Flottmann

Daniel-Philipp
Daniel Philipp

jan-hilgediek
Jan Hilgediek


Markus Meyer


Peter Kossen


Sebastian Müller

timo-reher
Timo Reher

Share

Zug 2 Gruppe 2


Martin Schnepper
Gruppenführer


Ulrich Prigge
1.stellv.Gruppenführer


David Diederichs
2.stellv.Gruppenführer

dennis-hoevelmannDennis Hövelmann

Jan Philipp Rietbrock

 Manuel Risse

 Markus Schüler

 Peter Pris

 Stefan Rietbrock

Tarkan Ilhan

Share

Leistungsnachweis

Schon eine lange und große Tradition hat der jährliche Leistungsnachweis bei der Freiwilligen Feuerwehr Lengerich. Wir nehmen bereits seit Jahrzenten an dem Wettbewerb teil. Geübt wird zum einen der routinierte und zügige Ablauf eines Löschangriffs, sowie ein Sport- und Wissenstest. Bewertet wird immer die komplette Gruppe und nicht der Einzelne. Außerdem bietet der Leistungsnachweis die Gelegenheit sich mit Kameraden aus dem gesamten Kreis Steinfurt auszutauschen.

Gerade für neue oder junge Feuerwehrkameraden und Kameradinnen ist der Leistungsnachweis jedes Jahr ein besonderes Highlight. So gibt es neben den Übungsdiensten und dem Wettbewerb noch viele andere Aktivitäten, die den Zusammenhalt stärken und einfach Spaß machen. So waren wir in den letzten Jahren mehrfach im Kletterpark im Nettetal, Kanufahren, Bowlen, zusammen auf der Maiwoche in Osnabrück oder einfach nur Grillen.

Löschangriff

Der Löschangriff ist die Grundtätigkeit im Einsatz- und Ausbildungsdienst. Jeder Handgriff muss sitzen. Hier müssen in einer vorgegebenen Zeitspanne von 5 Minuten drei Zielfeuer „gelöscht“ werden. Dabei wird auf die korrekte Ausführung geachtet. Jeder Fehler wird von den Schiedsrichtern notiert.
So wird in jedem Jahr abwechselnd der Löschangriff mit drei C- Rohren, B- Rohr oder Schaumrohr getestet. Da die Positionen (bis auf Gruppenführer und Maschinisten) erst zu Beginn der Leistungsüberprüfung ausgelost werden, muss jeder jede Position einwandfrei beherrschen.

Staffellauf

Der Staffellauf dient der Überprüfung der körperlichen Fitness der Kameraden. Jeder Teilnehmer muss eine Strecke von 50 m laufen. In drei Laufabschnitten sind Hindernisse (Kriechtunnel, Hinderniswand, Schwebebalken) eingebaut, welche die Kameraden zügig überwinden müssen. Für die gesamte Strecke ist ein Zeitlimit von 120s angesetzt.

Knoten und Stiche

Bei den Knoten und Stichen müssen jeweils 3 Feuerwehrknoten oder –stiche, aus dem kompletten Repertoire sicher beherrscht werden.

Fragenteil

Schließlich stellen sich die Bewerber für das Leistungsabzeichen einem theoretischen Test. Dabei gilt es feuerwehrspezifische Fragen zu beantworten. Hierfür wählen der Landesfeuerwehrverband und der Kreisfeuerwehrverband 30 Fragen aus. Jeder Kamerad muss 3 dieser Fragen beantworten.

Leistungsnachweis 2014

2014 wird es einige Neuerungen im Ablauf geben. Noch ist alles ein großes Geheimnis des Kreisfeuerwehrverbandes. Am 26.03.2014 werden diese Änderungen und Neuerungen bekannt gegeben. Wir sind gespannt!

Share

Übung Münsterstraße

28.05.2013

Brand-in-der-Muensterstrasse-16-Feuerwehr-probt-den-Ernstfall_image_630_420f_wn

Lengerich – Es war eine überraschend angesetzte Übung für die Lengericher Wehr. Direkt vor dem Dienstabend wurden die Blauröcke am Montagabend zur Münsterstraße 16 gerufen. Simulierter Brand mit Evakuierungsübung lautete die Vorgabe. Weiterlesen

Share

Übung Dyckerhoff

Feuerwehrleute-Stark-und-engagiert-Professionell-schnell-und-mutig_image_630_420f_wn18.03.2013 Lengerich – Eine Person ist unter einem Gabelstapler eingeklemmt – ihr Bein sitzt unter dem tonnenschweren Fahrzeug fest, die Verletzungen sind schwer. Ein Fass mit hochgiftiger Säure läuft außerdem aus und droht das Grundwasser zu verseuchen. Die Mitglieder der Werkfeuerwehr Dyckerhoff und die der Freiwillige Feuerwehr Lengerich handeln – so, wie sie es auch im Ernstfall tun würden.

Weiterlesen

Share

Brand am Ofen 7 Fa. Dyckerhoff

17.03.2012Fruehjahrsuebung-der-beiden-Feuerwehren-Rettung-aus-luftiger-Hoehe1_image_630_420f_wn
Bei Arbeiten am Ofen 7 ist es zu einem Brand gekommen. Drei vermisste Personen müssen gefunden und in Sicherheit gebracht werden. Das ist die Ausgangslage bei der gemeinsamen Frühjahrsübungvon Werkfeuerwehr Dyckerhoff und Freiwilligen Feuerwehr Lengerich.

Weiterlesen

Share