Schlagwort-Archive: Presse

Presseberichte 2021

Über einen Teil unserer Einsätze und sonstige Ereignisse wird in der Presse berichtet. Diese Berichte findet Ihr hier aufgeführt. Eine komplette Übersicht der Einsätze findet Ihr in der jeweiligen Jahresliste „Einsätze“

Feuerwehr muss sieben Bewohner aus brennendem Wohnhaus retten – Rettungsdienst bringt 5 Beteiligte mit Rauchgasvergiftungen in Kliniken


Feuerwehr muss sieben Bewohner aus brennendem Wohnhaus retten – Rettungsdienst bringt 5 Beteiligte mit Rauchgasvergiftungen in Kliniken – Rettungshubschrauber landet nachts auf einem Feld – Leitstelle warnt Helfer bei der Anfahrt vor vereisten Straßen


Sechs Bewohner nach Feuer in Wohnhaus in Klinik:
Im Schlaf überrascht: Rauch breitete sich nach Wohnungsbrand aus – Bewohner über Leiter gerettet. Rettungskräfte im Großeinsatz – Rettungshubschrauber landet bei Nacht neben Brandobjekt


POL-ST: Lengerich, Brand in Sozialunterkunft

Presseberichte 2020

Über einen Teil unserer Einsätze und sonstige Ereignisse wird in der Presse berichtet. Diese Berichte findet Ihr hier aufgeführt. Eine komplette Übersicht der Einsätze findet Ihr in der jeweiligen Jahresliste „Einsätze“

13.11.2020 Frau verletzt sich bei Sprung aus brennender Wohnung schwer


Sie sprang aus dem Fenster ihrer Wohnung im ersten Obergeschoss, während die freiwillige Feuerwehr das Sprungpolster in Stellung brachte: Eine Frau ist am Freitagabend durch einen verheerenden Brand in ihrer Wohnung und durch den Sprung in die Tiefe schwer verletzt worden. Auch der entstandene Gebäudeschaden ist immens.


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Feuer im Wohnhaus: Person mit schweren Brandverletzungen steht um Hilfe schreiend am Fenster der brennenden Wohnung und springt - Bewohnerin kommt ins Krankenhaus - Wohnhaus derzeit nicht mehr bewohnbar

POL-ST: Wohnungsbrand mit einer schwer verletzten Person


06.11.2020 Durchzündung sorgt für Schäden – Zwei Verletzte bei Feuer in Lengericher Mehrfamilienhaus


E-Bike-Akku löst Explosion aus
Lengerich - Der Akku eines E-Bikes, der explodiert ist, hat nach Angaben der Kreispolizeibehörde vom Montag zum Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Dürerstraße geführt.


Lengerich - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus sind am Freitagabend in Lengerich die beiden Bewohner der betroffenen Wohnung verletzt worden. Während des Brandeinsatzes kam es in der Wohnung in der Dürerstraße zu einer Durchzündung, sodass auch Gebäudeschaden entstand. Alle übrigen Nachbarn konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Feuer im Badezimmer verursacht starke Verqualmung – Wohnung ist nach dem Löscheinsatz nicht mehr bewohnbar.


POL-ST: Lengerich, Wohnungsbrand, hoher Sachschaden, Ursache: Technischer Defekt, E-Bike Akku explodiert


24.10.2020 Herbstliche Straße und das erste Laub fällt: Opel kommt in Kurve von der Fahrbahn ab


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Herbstliche Straße und das erste Laub fällt: Opel kommt in Kurve von der Fahrbahn ab und landet auf der Seite im Straßengraben – Drei Personen werden verletzt – Notarzt wird mit Hubschrauber eingeflogen


POL-ST: Lengerich, Unfall mit Schwerverletzten


23.10.2020 Feuerwehr-Großeinsatz in Ladbergen Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

Westfaelische-Nachrichten
Ladbergen - Großeinsatz im Außenbereich von Ladbergen: Auf einem landwirtschaftlichen ist in den frühen Morgenstunden ein Brand ausgebrochen. Als die ersten Feuerwehrkräfte eintrafen, brannte eine der Scheunen bereits in massiver Ausdehnung, die Flammen drohten auf mehrere Gebäude überzugreifen. Rund 70 Wehrleute waren zeitweise im Einsatz.


Ort: NRW / Ladbergen / Kreis Steinfurt
Großbrand auf landwirtschaftlichen Anwesen hält 80 Einsatzkräfte stundenlang auf Trab – Scheune, Nebengebäude und Fahrzeugunterstand in Vollbrand


04.10.2020 Nächtlicher Feuerwehreinsatz Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Großalarm gegen Mitternacht: In einem Mehrparteienhaus am Grünen Weg hat es in der Nacht zum Montag in einer Dachgeschosswohnung gebrannt. Die Feuerwehr rettete mehrere der insgesamt ein Dutzend Personen, die sich bei Ausbruch des Brandes in dem Gebäude aufgehalten hatten. Zwei von ihnen mussten in einem Krankenhaus weiter behandelt werden.


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
„Brand groß“ entpuppt sich als brennende Gegenstände in Dachgeschosswohnung – 2 verletzte Hausbewohner – Flammen rasch gelöscht


26.09.2020 Kollision an Parkplatz-Ausfahrt – Beifahrerin wird bei Unfall eingeklemmt

 


Lengerich - Leichte Verletzungen hat eine 31 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall erlitten. Sie war als Beifahrerin in einem Fahrzeug eingeklemmt worden.


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Missverständnis: PKW Fahrerin dachte ein PKW wollte auf den Parkplatz auffahren von dem sie abfahren wollte - nach dem Crash musste die Beifahrerin von der Feuerwehr befreit werden.


31.08.2020 Feuerwehreinsatz an der Straße Auf dem Sandhügel – Rauch quillt aus den Fenstern


Lengerich - Die Feuerwehr ist zu einem Wohnungsbrand gerufen worden. Der Rauch quoll beim Eintreffen schon aus den Fenstern.


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Brennendes Wohnzimmer in der 1. Etage eines Mehrfamilienhauses sorgt für enormen Schaden – Alle Personen können sich unverletzt aus dem Haus retten – Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle.


25.08.2020 Unfall auf der Ibbenbürener Straße – Auto fängt nach Kollision Feuer


Lengerich - Auf der Ibbenbürener Straße hat sich am späten Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto fing dabei Feuer und brannte aus. Zwei Personen wurden leicht verletzt.


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Brennender PKW nach Verkehrsunfall - PKW kommt nach missglücktem Überholvorgang ins Schleudern und kollidiert mit entgegenkommenden PKW - Fahrzeug landet im Graben und geht in Flammen auf - Fahrer kann sich aus dem Fahrzeug retten - 2 Verletzte


POL-ST: Lengerich-Wechte, Verkehrsunfall mit Verletzten, Fahrzeug ausgebrannt


12.08.2020 Nach 2019 gibt es in diesem Sommer erneut Brandstiftungen in Lengerich – Polizei ermittelt „mit Hochdruck“


Lengerich - Eine Serie von Brandstiftungen in Lengerich bereitet Polizei und Feuerwehr Sorgen. Und die Vorfälle, die sich zwischen dem 31. Juli und dem vergangenen Dienstag abgespielt haben, erinnern stark an Ereignisse aus dem Sommer 2019.


Lengerich - Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei sind am Dienstagnachmittag (11.08.2020) zu einem Feuer am Schniederhook entsandt worden. Zeugen war auf einer landwirtschaftlichen Fläche, die sich zwischen einem Maisfeld und einem Wall befindet, auf den Brand aufmerksam geworden.


12.08.2020 Böschungsbrände mit Grillanzündern gelegt – Zwei Fälle von Brandstiftung

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Am vergangenen Donnerstag ist die Feuerwehr zu zwei kleinen Böschungsbränden gerufen worden. Am Samstagmorgen und am Montagmorgen folgenden zwei weitere Einsätze. Unbekannte hatten mit Grillzündern versucht, Gras und Gebüsch in Brand zu setzen.


06.08.2020 Wieder Feuer am Stutenkamp

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Erstmals brannte es am Stutenkamp Ende Juli vergangenen Jahres – und seitdem während trocken-heißer Perioden immer wieder. So auch am Donnerstagnachmittag. Glücklicherweise blieb es auch diesmal bei einem kleinen Feuer. Dass ein Brandstifter am Werk ist, scheint durchaus wahrscheinlich.


17.05.2020 Aufsitzrasenmäher der Auslöser? – Technischer Defekt löst Garagenbrand aus

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Gemeldet worden war der Feuerwehr ein Kleinbrand, beim Eintreffen auf dem Anwesen am Stutenkamp stellte sie fest, dass eine Garage brannte. Weitere Einsatzkräfte wurden herbeigerufen. Ein Aufsichtrasenmäher könnte das Feuer ausgelöst haben.


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Brennender Aufsitzmäher entwickelt sich zu Vollbrand einer großen Garage für 3 Fahrzeuge – weitere Feuerwehr wird nachalarmiert – Drehleiter im Einsatz


22.04.2020 Zusammenstoß auf Kreuzung – Vier Personen bei Unfall verletzt

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Leicht verletzt worden sind vier Fahrzeuginsassen bei einem Unfall auf der Kreuzung Osnabrücker Straße/Bogenstraße/Schulstraße


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Ampelanlage ausgeschaltet: Opelfahrerin tastet sich in die Kreuzung und wird von Pritschenwagen erfasst – 4 Verletze kommen in Krankenhäuser – Beide Fahrzeuge werden beschädigt


POL-ST: Lengerich, Verkehrsunfall Erstmeldung


01.03.2020 Brand in der klr-Ruine – Gefährlicher Einsatz für die Feuerwehr

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Erneut ist die Feuerwehr zu einem Brand in der klr-Ruine an der Schulstraße gerufen worden. Die starke Rauchentwicklung erschwerte den Einsatzkräften das Vorgehen und erhöhte für die die Gefahr, da im Gebäude ausgeräumte Fahrstuhlschächte vorhanden sind. Diese sind bei starker Rauchentwicklung kaum zu sehen.


17.02.2020 Sturmtief zieht über die Stadt – Victoria wütet heftiger als Sabine

Westfaelische-Nachrichten

Lengerich - Am Sonntag zwischen 18:45 in Mitternacht waren die ehrenamtlichen Helfer der Wehr pausenlos im Einsatz. 17 mal rückte die Wehr aus, insgesamt 30 Kameraden, so Thorsten Budzinski, waren unterwegs.


10.02.2020 Orkan-Bilanz in Lengerich – „Sabine“ verursacht kaum Schäden

Westfaelische-Nachrichten

Lengerich - Orkan „Sabine“ hat auch in Lengerich Spuren hinterlassen. Allerdings wurden bei Weitem nicht so viele Schäden registriert wie noch bei „Kyrill“ (2007) und „Friederike“ (2018).


30.01.2020 Lkw erfasst Fahrradfahrer – 68-Jähriger stirbt bei Unfall

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Schulstraße/Bergstraße am Donnerstag um 16.01 Uhr ist ein Fahrradfahrer tödlich verletzt worden.


POL-ST: Lengerich - Fahrradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall


Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt
Tödliches "rechts" abbiegen
Mann (68) auf Fahrrad wird von einem abbiegenden Kipplaster erfasst und komplett überrollt – Der Radfahrer erleidet sofort tödliche Verletzungen – Kreuzungsbereich weiträumig abgesperrt – Polizeiliche Ermittlungen dauern an


22.01.2020 Feuerwehreinsatz in Lengerich – Bus brennt fast komplett aus

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - In Lengerich ist am Mittwochmorgen ein Gelenkbus, der im Schienenersatzverkehr eingesetzt werden sollte, fast vollständig ausgebrannt.


POL-ST: Lengerich, Brand eines Busses


 

02.01.2020 Zwei Feuerwehr-Einsätze – Mülltonnen und Hecke brennen

Westfaelische-Nachrichten
Lengerich - Gleich in seinen ersten Amtsstunden als neuer Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Lengerich musste Thorsten Budzinski einen Einsatz leiten. Am Neujahrstag um 3.19 Uhr wurde die Wehr zu einem Brand an der Kalmanstraße gerufen.