Über Uns

Gegründet wurde die Freiwillige Feuerwehr Lengerich im Jahr 1881 durch den damaligen Turnverein der Stadt. Seit dem stehen Bürger und Bürgerinnen für den Nächsten ein. Immer unter dem Motto:

“Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr”

Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen einige Einblicke über

  • unseren Standort,
  • die Wehr
  • unsere Einsatzfahrzeuge geben.

Lengerich liegt im Norden des Bundeslandes Nordrhein Westfalen und ist dem Landkreis Steinfurt zugehörig. Unsere Stadtgrenzen treffen im Norden unmittelbar auf das Bundesland Niedersachsen.

Eine hervorragende Infrastruktur, durch den intl. Airport Münster/Osnabrück, den Bundesautobahnen A1 und A30 sowie der Bundesbahn, macht Lengerich zu einem interessanten Standort.

Übersicht Lengerich

Unsere Feuerwache liegt im Zentrum von  Logo Lengerich

Sie beherbergt sämliche Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Lengerich, die des Rettungsdienstes und historische Feuerwehrkutschen. Die günstige Lage der Wache macht es möglich, alle Einsatzgebiete nach unserem Brandschutzbedarfsplan in kürzester Zeit zu erreichen.

Auch die direkte Anbindung zur Bundesautobahn A1, ermöglicht uns schnelle Hilfe bei Unfällen und sonstigen Notfällen, zu gewährleisten. Hier liegt unser Zuständigkeitsbereich vom Lotter Kreuz im Norden bis zur Anschlußstelle Ladbergen im Süden

Seit 1881 ist die Freiwillige Feuerwehr stetig gewachsen und hat sich den jeweiligen Erfordernissen angepasst.

Aktuell verfügt die Freiwillige Feuerwehr Lengerich über 6 Abteilungen:

Aktive Wehr

Höhenrettung

Rettungsdienst

Jugendfeuerwehr

Spielmannszug

Ehrenabteilung

Stand 31.12.2015

mit einer Stärke von

mit einer Stärke von

mit einer Stärke von

mit einer Stärke von

mit einer Stärke von

mit einer Stärke von

 

93

5

16

11

24

40

Im weiteren nehmen aus der Abteilung “Aktive Wehr” jedes Jahr mehrere Gruppen am Leistungsnachweis des Kreises Steinfurt teil.

Share